Die beste Basis macht den Unterschied

Anstatt Fleisch verwenden Hermann und Thomas Neuburger hochwertige Bio-Pilze als Basis für die verschiedenen Hermann Fleischlos Premium-Produkte.

Reine Natur, reine Produkte

Hier in Ulrichsberg, ganz im Norden Oberösterreichs, ist der Ort, wo wir leben und arbeiten. Die Ursprünglichkeit der Landschaft und das Erleben des natürlichen Kreislaufs geben die Richtung vor, in die sich unser Unternehmen entwickelt.

Vater & Sohn

Ein Gedankenaustausch zwischen Hermann und Thomas Neuburger

THOMAS: War es eigentlich deine Entscheidung, Fleischer zu werden?

HERMANN: Nein, früher war es selbstverständlich, dass der älteste Sohn der Familie als Nachfolger den Betrieb des Vaters übernimmt.

THOMAS: Wie kamst du auf die Idee, fleischlose Produkte herzustellen?

HERMANN: Je stärker sich die Tierhaltung in Richtung Massentierhaltung entwickelt hat, desto mehr Zweifel kamen in mir auf und ich begann, nach möglichst natürlichen und reinen Alternativen zu suchen.

THOMAS: Gerade weil wir heutzutage wissen, dass eine ausgewogene Ernährung nicht jeden Tag Fleisch braucht.

HERMANN: 2–3 Mal pro Woche Fleisch reicht völlig.

THOMAS: Das war dann für dich der Auslöser, vegetarische Nahrungsmittel zu entwickeln?

HERMANN: Genau: Ich habe mich vor ungefähr zehn Jahren entschieden, einen völlig neuen Weg zu gehen.

THOMAS: Ich kann mich noch gut an die ersten leidenschaftlichen Diskussionen in der Familie erinnern – hat schon etwas gedauert, bis wir alle überzeugt waren.

HERMANN: Umso mehr freut es mich, dass wir beide jetzt an einem Strang ziehen. Du hast gesehen, wie schwer es ist, Produkte zu entwickeln, die Fleisch nahekommen, ohne dass man E-Nummern bzw. Zusatzstoffe und Aromen oder fragwürdige Herstellungsweisen einsetzt.

THOMAS: Aber jetzt haben wir es geschafft! Und zwar auf eine völlig natürliche Art und Weise und mit einem sauberen Ausgangsprodukt. Mit einer besonders edlen Pilz-Sorte: den Kräuterseitlingen.

HERMANN: Aber das Wichtigste ist, dass es schmeckt! Und auch das ist uns gelungen. Denn wer will schon auf den Genuss verzichten? Damit kannst du unser Familienunternehmen in eine gute Zukunft führen – in eine fleischlose Zukunft!

Kein Fleisch auf dem Teller? Merkt man gar nicht!

Ab und zu auf Fleisch zu verzichten fällt Ihnen schwer? Geht doch ganz leicht: Denn Hermann Fleischlos ist für Sie jetzt die echte Alternative! Da steckt in jeder Packung ein völlig neues, einzigartiges Geschmackserlebnis: ohne Zusatzstoffe, dafür mit Biss und gutem Gewissen. So schmeckt’s rein und unverfälscht – wie selbst gemacht! Da geht Ihnen garantiert nichts ab und die Umwelt hat auch etwas davon.

Mit gutem Gewissen

Ganz ehrlich: Auch eine nachhaltige Lebensmittelproduktion ist nicht gänzlich ohne Einfluss auf die Umwelt machbar. Aber es gibt viele Möglichkeiten, dennoch respektvoll mit ihr umzugehen. Darum legen wir besonderen Wert auf die regionale Herkunft unserer Zutaten. So achten wir bei allen Zutaten, natürlich auch bei den Kräuterseitlingen, auf kurze Transportwege und verarbeiten nur regionale Bio-Eier. Und wir überlegen uns gut, wie wir im Herstellungsprozess den Wasserverbrauch reduzieren und das Anfallen von Abfällen vermeiden können. Nur kleine Schritte, aber in Summe sind wir so gemeinsam auf dem richtigen Weg.