(No) Chicken Tikka Masala – von The Ladies

Zutaten (2 Personen)

1 Packung Hermann Fleischlos Bratstreifen
½ Melanzani, in 1 cm große Würfel geschnitten
Salz
Pflanzenöl zum Anbraten
1 kleine Zwiebel, geschält und fein gewürfelt
1 daumengroßes Stück Ingwer, geschält und gehackt
½ Zucchini, in 1 cm große Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe, geschält und fein gewürfelt
2 EL Tikka Masala Mix
1 gestrichener TL Cumin
1 Prise Kardamompulver
1 Prise Chiliflocken oder -pulver
200 ml Gemüsefond
300 ml gehackte Tomaten aus der Dose
200 ml Kokosmilch
Pfeffer
1 TL Ahornsirup
Korianderblätter zum Garnieren
Curcuma zum Garnieren

Zubereitung

Salzwasser in einem Topf aufkochen und die Melanzani darin ca. 10 Minuten garen, dann abseihen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Ingwer darin anbraten. Sobald die Zwiebel glasig ist, Zucchini und Melanzani hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten. Anschließend Knoblauch und die Gewürze hinzufügen und weitere 10 Sekunden abraten. Mit Gemüsefond ablöschen, dann die gehackten Tomaten zugeben. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Kokosmilch angießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken, anschließend weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Währenddessen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hermann Fleischlos Bratstreifen darin ca. 2 Minuten pro Seite anbraten. Gemüse und Sauce in Schüsseln verteilen, die Bratstreifen darauf anrichten, mit Korianderblättern und etwas Curcuma garnieren und servieren.

Dazu passt Basmatireis und Naan-Brot.

von The Ladies

Zurück zu allen Rezepten