Käsebratwurst auf Kartoffelrösti und Spinatsalat

Zutaten (2 Personen)

1 Pckg. Hermann Fleischlos Käsebratwurst
2 große Kartoffeln
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskat
junge, frische Spinatblätter
1 kleine rote Zwiebel
Weißweinessig, Olivenöl, Salz, Pfeffer

Joghurt-Dip:
250 ml Joghurt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Für die Rösti Kartoffeln schälen, grob raspeln und ausdrücken. Mit Ei vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Masse zu zwei flachen Fladen formen und in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl langsam goldbraun braten. Die Käsebratwürste in einer erhitzten Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze insgesamt 8 – 10 Minuten anbraten. Für den Dip alle Zutaten verrühren. Spinatblätter waschen, abtropfen lassen. Mit der in feine Streifen geschnittenen Zwiebel mischen, mit Essig und Öl marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemeinsam servieren.

Zurück zu allen Rezepten