Bratstreifen in Curry-Gemüse-Ragout – vom Grillweltmeister Adi Bittermann

Bratstreifen in Curry-Gemüse-Ragout

Zutaten (2 Personen)

Hermann Fleischlos Bratstreifen

1 Zwiebel

4 Stück weißen Spargel

¼ Karfiol

2 El Honig

¼ Liter Gemüsefond

¼ Liter Kokosmilch

Salz, Pfeffer

Muskat

1 kleine frische Chili

gelbe und rote Paprikastreifen

Zubereitung

Die Bratstreifen kurz anbraten oder grillen und zur Seite stellen. Den Karfiol in kleine Röschen teilen und im Dutch Oven oder im Gusseisentopf kurz rösten, geviertelte Zwiebelstücke dazugeben, Spargelspitzen kurz mitrösten, den Honig dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Danach frische Zwiebelringe dazugeben, mit Curry leicht stauben, mit Kokosmilch aufgießen und mit Gemüsefond auffüllen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und zu einer cremigen Konsistenz einkochen lassen. Anschließend frische Paprikastreifen daruntermischen und die angebratenen oder gegrillten Bratstreifen darauflegen.

vom Grillweltmeister Adi Bittermann

Zurück zu allen Rezepten